english
home
Projekte
Ausstellungen
Texte
Videos
Kataloge/Editionen
Kontakt

 

Nomad Job Casting im Hinterconti Hamburg

Im Hamburger Projektraum Hinterconti richtete die REINIGUNGSGESELL-SCHAFT ein Labor ein, um psychosoziale Diagramme auszuarbeiten, die aktuelle Formen von Selbstausbeutung beschreibenn. Zielgruppe sind die Besucher von Hinterconti, also Beschäftigte von NGO´s, Künstler, Arbeitslose, Unternehmer und andere Leute in deregulierten Arbeits-strukturen.
Es geht um die Einrichtung eines Denkraumes zu prekärer Beschäftigung und dem Umgang damit. Das Labor besteht aus einem kleinen Büro, in dem eine Umfrage zum Thema "Was bedeutet für Sie Arbeit?" durchgeführt wird. Weiterhin wird es ein Fotostudio zum Portraitieren der Teilnehmer geben. Das Resultat ist eine wachsende Installation von Aussagen und Portraits der Teilnehmer.

 

zurück